Katastrophenhilfe: Rettung und Schutz von Leben, Hab und Gut!

Die Bergung von Menschen und Tieren gehört zu den Grundaufgaben der Feuerwehr. Denn es gibt viele verschiedene Situationen, in denen ein Bergungsteam zum Einsatz kommen muss, beispielsweise bei Autounfällen, Gebäudeeinstürzen, Lawinen oder Erdrutschen. 

Oft werden zur Bergung verschiedenste technische Hilfsmittel benötigt. Mit diesen Hilfsmitteln muss das Bergungsteam umgehen können und in jeder Situation das passende Hilfsmittel einsetzen. Der Umgang mit den unterschiedlichen Hilfsmittel, Ihre Einsatzmöglichkeiten, sowie das richtigen Verhalten in unterschiedlichsten Situationen wird deshalb oft geübt.

Allerdings gleicht keine Bergungssituation der anderen. Daher ist es wichtig, dass unsere Mitglieder in vielen verschiedenen Situationen geschult und trainiert werden. Da mitunter Mensch oder Tier leider nur noch leblos geborgen werden können, wird neben dem technischen Training natürlich auch die Psyche entsprechend geschult. 

Ergänzende Informationen: