Unser Engagement für die Gesellschaft

“Gott zur Ehr, dem Nächsten zur Wehr”, lautet ein Feuerwehr-Spruch, der das Selbstverständnis Ihrer Feuerwehr am besten beschreibt. Denn für die vielen ehrenamtlichen Feuerwehrmitglieder geht es in erster Linie darum, anderen zu helfen und sich freiwillig gesellschaftlich zu engagieren.

Dieser Engagement verbindet die Menschen über die Heimatgemeinden hinaus, und auch durch die sozialen Kontakte bei den unterschiedlichsten Einsätzen entstehen zahlreiche Verbindungen und Beziehungen. Diese bilden ein stabiles Netzwerk gegenseitiger Wertschätzung, Offenheit,  Hilfsbereitschaft und Toleranz.

Dabei steht die Freiwillige Feuerwehr Bad Wiessee für Kameradschaft, Zusammenhalt und Teamwork, denn ohne dies könnte keine Feuerwehr existieren. Dabei endet die Kameradschaft nicht in der eigenen Wehr, sondern wird auch überregional und international durch die Freundschaft mit so genannten Partnerwehren gepflegt.

Ergänzende Informationen: