Die Vorstandschaft der Freiwilligen Feuerwehr Bad Wiessee

Alle Vereinsgeschäfte der Feuerwehr werden durch die Vorstandschaft geregelt, welche den Verein auch bei notwendigen Anschaffungen etc. nach außen vertritt. Dabei wird gesamte  Vorstandschaft von den Mitgliedern des Feuerwehrvereins jeweils auf sechs Jahre gewählt. Derzeit setzt sie sich folgendermaßen zusammen:

1. Vorsitzender: Florian Rixner
Aufgaben: Geschäftsführung, Vertretung, Verbandswesen, Behörden, Verträge, Versicherungen, Vertrags-, Steuer- und Rechtsangelegenheiten.

2. Vorsitzender: Martin Beck 
Aufgaben: Vertretung des 1. Vorsitzenden

Schriftführerin: Katharina Eberl 
Aufgaben: Protokoll, Mitgliederverwaltung, Schriftverkehr,

Kassier: Josef Schäffler
Aufgaben: Finanzen des Vereins, Beiträge und Spenden, Berichts- und Rechnungswesen.

Erweiterter Vorstand (Beisitzer): 1. Kdt. Korbinian Herzinger
Aufgaben: Kontakte zu Verbänden und Behörden, Berater des Vorstands. Internet und Facebook.

Erweiterter Vorstand (Beisitzer): Karl Leneis
Aufgaben: Fachberatung

Ergänzende Informationen: